Es wur­de ein infor­ma­ti­ver und offe­ner Ein­blick der ver­schie­de­nen in die Flücht­lings­ar­beit ein­ge­bun­de­nen Ver­ei­ne und Grup­pie­run­gen sowie ehren­amt­li­che Hel­fer gebo­ten. Die im Vor­feld ange­kün­dig­ten zahl­rei­chen "wach­sa­men Nach­barn" waren wäh­rend der Ver­an­stal­tung weder durch Fra­gen o.ä. wahr­nehm­bar.

Soeben ging der Infor­ma­ti­ons­abend "Flücht­lin­ge in Klein-Welz­heim" im Pfarr­heim St. Cyria­kus mit posi­ti­ven Ergeb­nis zuen­de.

Es wur­de ein infor­ma­ti­ver und offe­ner Ein­blick der ver­schie­de­nen in die Flücht­lings­ar­beit ein­ge­bun­de­nen Ver­ei­ne und Grup­pie­run­gen sowie ehren­amt­li­che Hel­fer gebo­ten.

Die im Vor­feld ange­kün­dig­ten zahl­rei­chen "wach­sa­men Nach­barn" waren wäh­rend der Ver­an­stal­tung weder durch Fra­gen o.ä. wahr­nehm­bar.

Erst nach der Ver­an­stal­tung ver­such­te ein "kri­ti­scher" Seli­gen­städ­ter (?) Bür­ger den Bür­ger­meis­ter Dr. Dani­ell Bas­ti­an mit all­seits bekann­ten und kru­den Behaup­tun­gen zu einer Dis­kus­si­on zu bewe­gen.

Jedoch kam nach sach­li­cher Klä­rung und Rück­fra­ge zu sei­nen Behaup­tun­gen nur lee­re Ant­wor­ten wie "ich bin da jetzt nicht vor­be­rei­tet" usw.

Fazit: Eine gelun­ge­ner Infor­ma­ti­ons­abend zum The­ma "Will­kom­men in Seli­gen­stadt" und eine Luft­num­mer der "Wach­sa­men Nach­barn".

Ähnliche Beiträge

11 Antworten

  1. Ups, da haben sich die Wach­sa­men Nach­barn aber beeilt, ihren pein­li­chen Bei­trag und die noch pein­li­che­ren Kom­men­ta­re von ihrer Sei­te zu löschen, nach­dem ich den Link die­ser sach­li­chen Zusam­men­fas­sung als Kom­men­tar hin­ter­las­sen hat­te ???

  2. Natür­lich soll­te auch nicht uner­wähnt blei­ben, dass der wach­sa­me Hei­no bei sei­ner "Wahl­emp­feh­lung für Seli­gen­stadt" sau­ber abge­blitzt ist und mit sei­nem Stamm­tisch­ge­schwätz nicht lan­den konn­te.
    Respekt … und … Schuss ins Knie! LOL

  3. Selbst­ent­zau­be­rung. Danach schick­te drrrrr Wrrrrrtrrrrrraurrrrrr Krüp­pel noch sei­nen Kum­pel Hei­no als Ex-Boxer zum Dro­hen bei den Affen in den Ring.
    Ver­puff­te aller­dings wir­kungs­los.

    1. Mehr ist/war dazu auch nicht zu sagen, da die­se "besorg­ten" und "wach­sa­men" Nach­barn das Tages­licht scheu­en und auch nicht genug Cou­ra­ge haben, um sich einer öffent­li­chen Dis­kus­si­on zu stel­len.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.