Mit den hier auf­ge­lis­te­ten und wei­te­ren Fake-Accounts auf Face­book wer­den von dem geis­ti­gen Brand­stif­ter Hei­ko T. und sei­nen Neo­na­zi-Kame­ra­den für sie unbe­que­me Mit­bür­ger dif­fa­miert, denun­ziert und Lügen ver­brei­tet. Nicht sel­ten haben die Namen der Accounts einen Bezug zum Natio­nal­so­zia­lis­mus.

Wei­ter­hin wer­den Namen ver­wen­det, die Ähn­lich­keit mit den Namen der Per­so­nen haben, die der geis­ti­ge Brand­stif­ter Hei­ko T. und sei­ne rech­ten Kame­ra­den gezielt denun­zie­ren und ein­schüch­tern wol­len. Oft reicht es schon aus, eine ande­re Mei­nung zu haben, um in die Schuss­li­nie der Het­zer zu gera­ten.

Ins­ge­samt wur­den von Hei­ko T. und sei­nen Kom­pli­zen ca. 114 (!) Face­book-Pro­fi­le erstellt, mit denen Lügen, Het­ze und Denun­zia­tio­nen ver­brei­tet wer­den. Die Dun­kel­zif­fer dürf­te noch grö­ßer sein. Und die­ses Vor­ge­hen zeigt auf, mit wel­cher kri­mi­nel­len Ener­gie der Neo­Na­zi Hei­ko T. vor­geht.

Wir dan­ken allen Einsender*innen der Screen­shots und Infor­ma­tio­nen für den Sup­port!

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Hei­ko Amer­schlä­ger" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Fake-Pro­fil wird von Kevin Grimm betrie­ben.
Link zu sei­nem ers­ten Pro­fil, zwei­tes Pro­fil

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Herr­mann Balk" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Pro­fil wur­de ca. 03/2020 von "Herr­mann Balk" in "Kati Koch" und ca. 06/2020 dann in "Otto Degesch" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Paul Bar­ni­ckel" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Paul Bar­ni­ckel" in "Simon Soze" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Wer­ner Beu­mel­burg" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Wer­ner Beu­mel­burg" in "Wer­ner Sen­sen­mann" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Frank Bran­den­bur­ger" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Die­ser Facebook‐Account ist ein Bei­spiel dafür, wie Hei­ko T. und sei­ne Neo­na­zis bei für sie “unlieb­sa­men” Per­so­nen reagie­ren. Denn aktu­ell wur­de das Pro­fil in “Den­ny Penies” umbe­nannt. In Anleh­nung auf den Namen einer Sän­ge­rin, die bei der Mahn­wa­che See­brü­cke in Seli­gen­stadt auf­ge­tre­ten ist. Das ursprüng­li­che Facebook‐Profilbild beinhal­tet das Abzei­chen der Spe­zi­al­ein­heit “Bran­den­burg” der Wehr­macht und die Facebook‐Adresse des Pro­fils hat immer noch den eigent­li­chen Namen

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Frank Bran­den­bur­ger" in "Den­ny Penies" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Otto Degesch" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Pro­fil wur­de ca. 03/2020 von "Herr­mann Balk" in "Kati Koch" und ca. 06/2020 dann in "Otto Degesch" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Wil­ly Paul Franz" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Otto Schwab" in "Wil­ly Paul Franz" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Andi Fa Hof­mann" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Rufin Wolnitza" in "Andi Fa Hof­mann"" umbe­nannt. Im Mai/Juni 2020 bekam der Account wie­der einen neu­en Namen: "Hans Musel­mann"

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Kati Koch" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Pro­fil wur­de ca. 03/2020 von "Herr­mann Balk" in "Kati Koch" und ca. 06/2020 dann in "Otto Degesch" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Joa­chim Mey­­­er-Qua­­­de" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Joa­chim Mey­er-Qua­de" in "Herr­mann-Juli­us Walt­her" und spä­ter in "Heinz Wolf­gang Schnau­fer" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Hans Musel­mann" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Rufin Wolnitza" in "Andi Fa Hof­mann"" umbe­nannt. Im Mai/Juni 2020 bekam der Account wie­der einen neu­en Namen: "Hans Musel­mann"

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Den­ny Penies" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Die­ser Facebook‐Account ist ein Bei­spiel dafür, wie Hei­ko T. und sei­ne Neo­na­zis bei für sie “unlieb­sa­men” Per­so­nen reagie­ren. Denn aktu­ell wur­de das Pro­fil in “Den­ny Penies” umbe­nannt. In Anleh­nung auf den Namen einer Sän­ge­rin, die bei der Mahn­wa­che See­brü­cke in Seli­gen­stadt auf­ge­tre­ten ist. Das ursprüng­li­che Facebook‐Profilbild beinhal­tet das Abzei­chen der Spe­zi­al­ein­heit “Bran­den­burg” der Wehr­macht und die Facebook‐Adresse des Pro­fils hat immer noch den eigent­li­chen Namen

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Frank Bran­den­bur­ger" in "Den­ny Penies" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Schau­kel, Wil­helm" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Der ursprüng­li­che Name des Accounts lau­te­te "Roland Weis­sel­berg" und wur­de in "Han­si Tucke" umbe­nannt. Im Mai/Juni 2020 wur­de der Account in "Wil­helm Schau­kel" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Her­bert Schinck" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"
Her­bert Schinck ist anschei­nend ein ver­stor­be­nes Fami­li­en­mit­glied und Fake-Account des Neo­na­zis Eber­hard S.
Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Heinz-Wol­­f­­­gang Schnau­fer" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Joa­chim Mey­er-Qua­de" in "Herr­mann-Juli­us Walt­her" und spä­ter in "Heinz Wolf­gang Schnau­fer" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Kers­ten Schwab" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"
"Kers­ten Schwab" ist ein Fake-Account, der an den Namen einer weib­li­chen Per­son aus der Umge­bung von Seli­gen­stadt ange­lehnt ist.
Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Stef­fen Hei­ko Thie­me" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Stef­fen Hei­ko Thie­me ist ein Fake-Account von Hei­ko T.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Han­si Tucke" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Der ursprüng­li­che Name des Accounts lau­te­te "Roland Weis­sel­berg" und wur­de in "Han­si Tucke" umbe­nannt. Im Mai/Juni 2020 wur­de der Account in "Wil­helm Schau­kel" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Her­r­­­mann-Juli­us Walt­her" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Joa­chim Mey­er-Qua­de" in "Herr­mann-Juli­us Walt­her" und spä­ter in "Heinz Wolf­gang Schnau­fer" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Roland Weis­sel­berg" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Der ursprüng­li­che Name des Accounts lau­te­te "Roland Weis­sel­berg" und wur­de in "Han­si Tucke" umbe­nannt. Im Mai/Juni 2020 wur­de der Account in "Wil­helm Schau­kel" umbe­nannt.

Infor­ma­tio­nen zu dem Fake-Pro­­­fil "Rufin Wolnitza" in Ver­bin­dung mit der ras­sis­ti­schen Face­­book-Sei­­te "Wach­sa­mer Nach­bar Seli­gen­stadt und Umge­bung" und deren zahl­rei­chen Nach­fol­ge­sei­ten, teil­wei­se inklu­si­ve "Seli­gen­stadt ist bunt genug"

Das Face­book-Pro­fil wur­de von "Rufin Wolnitza" in "Andi Fa Hof­mann"" umbe­nannt. Im Mai/Juni 2020 bekam der Account wie­der einen neu­en Namen: "Hans Musel­mann"

Kurz­Auf­lis­tung