Die soge­nann­te "Bür­ger­be­we­gung Seli­gen­stadt" ist ein wei­te­rer Ver­such des rechts­ex­tre­men Mär­chen­er­zäh­lers Hei­ko T. und dem Holo­­caust-Rela­­ti­­vie­­rer Wolf­gang "Sam" L. mit dem ver­sucht wird die Bevöl­ke­rung durch die Maß­nah­men zur CoVid-19 Pan­de­mie mit ihren kru­den The­sen und Ver­schwö­rungs­phan­ta­sien zu ver­un­si­chern und auf ihre Sei­te zu zie­hen.

Par­al­lel zur "Mahn­wa­che gegen Exis­tenz­ver­nich­tung" auf dem Markt­platz in Seli­gen­stadt wer­den wie­der diver­se Hetz­bei­trä­ge auf extra dafür geschaf­fe­nen Platt­for­men in Face­book oder Tele­gram ver­brei­tet. Natür­lich darf bei die­sen Bei­trä­gen die Het­ze gegen Migran­ten, unlieb­sa­me Per­so­nen und Poli­ti­ker etc. nicht feh­len. Was die wirk­li­che und somit rechts­ex­tre­me Aus­rich­tung und das Ziel der Aktio­nen sehr schnell deut­lich macht.

Eben­so sind auf die­sen "Mahn­wa­chen" auch (wie­der) der geschass­te AfD­ler Andre­as S. aus Drei­eich, der rechts­ex­tre­me Tors­ten F. aus dem Wes­ter­wald, Hit­ler­gruß Tim S. sowie Bernd B. und Mar­kus K. von der soge­nann­ten und von Rechts­ex­tre­men durch­setz­ten "Bür­ger­initia­ti­ve Seli­gen­stadt" dabei.

Hier geht es zu den Vide­os …

Für regis­trier­te User ste­hen die unver­pi­xel­ten Fotos und Vide­os, sowie wei­te­res nicht öffent­lich zugäng­li­ches Mate­ri­al zur Ver­fü­gung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.